dachwerker.com - Logo
0179 / 79 33 976

Aktuelles

Wissenswertes

Holz oder Alu??

Holz ist ein warmer und leicht zu bearbeitender Werkstoff. Es sieht gut aus und versprüht einen wohligen heimischen Charme.

Wenn Sie sich für ein Holzdach entscheiden, sollte Ihnen bewusst sein, das dieses immer mal wieder Pflege benötigt und etwas Zeit und Geld zum Werterhalt zu investieren sind.

Der Einbau von Lichtspots ist ebenso möglich wie Unterbaumarkisen in verschiedenen Größen.

Aluminium verspricht eine sehr edle und elegante Optik.

Es ist ist mit wenig Aufwand sauber zu halten. Die Profile sind pulverbeschichtet und je nach Farbe auch mit Struktur erhältlich.

Über Korrosion brauchen Sie sich keine Gedanken machen. Wie beim Holz ist Einbau von Lichtspots ebenso möglich wie Unterbaumarkisen in verschiedenen Größen.

Als Dacheindeckung steht bei jedem Dach 8mm Verbundsicherheitsglas in klar oder als Milchglas oder 16mm Polycarbonatplatten in klar oder opal (milchig) zur Auswahl.


Vor dem Bau

Bitte prüfen Sie ob eine Bauantrag für Ihr Vorhaben notwendig ist. Sie können dies beim örtlichen Bauamt erfragen.

Unsere Überdachungen (lediglich für Terrassen, Carports und Vordächer) sind für eine Schneelast von 85kg/qm konzipiert. (Schneelastzone 2) Bei übermäßigem Schneefall ist das Dach entsprechend zu räumen. Um wichtige Fragen zu klären ist es wichtig das bei der Montage ein Ansprechpartner vor Ort ist. Bitte sorgen für einen frei begehbaren Montageort. Bitte teilen Sie uns Erschwernisse wie z.B. Kellereingänge wo extra lange Leitern benötigt werden vorab mit.

Alle Dächer, die wir anbieten sind ab Oberkante Fundament und bei Holzdächern auch ohne Holzschutzanstrich. Die Fundamente können Sie sehr leicht selbst machen. Gartenbaubeton bekommen Sie in jedem Baumarkt und Hilfestellung bei der richtigen Platzierung bekommen Sie von uns.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Fundamente für die senkrechten Stützen vorne an den richtigen Stellen sitzen. Dazu bekommen Sie von uns einen Fundamentplan. Es muss sichergestellt sein, dass wir die Wandschiene / Wandpfette im Mauerwerk verschrauben können.

Bitte überprüfen Sie ob im Fensterbereich eventuell ein Stahlträger als Fenstersturz verbaut wurde. Sollte dies der Fall sein können Mehrkosten entstehen. Bitte denken Sie daran, je höher das Dach montiert wird umso weniger Schutz bietet es bei schlechter Witterung.

Insbesondere ist hier die Montage der Wandschiene / Wandpfette auf dem Dach Ihres Hauses gemeint. Ein Gefälle von 8 Grad wird in der Regel angenommen, bei einem 4 Meter tiefen Dach wäre die Vorderkante ca. 60 cm tiefer.


Zahlungshinweise
Bitte zahlen Sie den angegebenen Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen. Bei Überweisungen geben Sie bitte Ihre Rechnungsnummer im Verwendungszweck an. Um Verwaltungsarbeiten möglichst gering zu halten, akzeptieren wir gern sofortige Online Überweisung oder Zahlung in Bar nach erfolgter Montage


Aktuelles

Konstruktionsbeispiel "Standard"

mit Regenrinne, Rinnenaufsatz optional, geführte Entwässerung der Überdachung (lediglich für Terrassen, Carports und Vordächer)

Konstruktionsbeispiel mit "Überhang"

mit Regenrinne, Rinnenaufsatz optional, geführte Entwässerung der Überdachung (lediglich für Terrassen, Carports und Vordächer)

Konstruktionsbeispiel mit "Überhang" ohne Regenrinne

ohne Regenrinne, Entwässerung über die Glaskante

Konstruktionsbeispiel "Satteldach"

mit / ohne Regenrinne möglich, mit / ohne Überhang möglich

Konstruktionsbeispiel mit "Unterzug"

mit Regenrinne, Rinnenaufsatz optional, geführte Entwässerung der Überdachung (lediglich für Terrassen, Carports und Vordächer)